SpaceAssault Online Documentation
(Version 3.0)

[ Tutorial ] [ ] [ ] [ Techtree ] [ Story/Hintergründe ]

Handelszentrum

Voraussetzungen

Für den Handel mit Rohstoffen benötigen sie ein Handelszentrum der Stufe 1.

Allgemeines

Im Handelszentrum (Abk. HZ) können Rohstoffe zum Ankaufpreis ins HZ verkaufen oder zum Verkaufspreis aus dem HZ kaufen. Die angegebenen Preise in Credits beziehen sich auf 1000 Einheiten einer Ressource.

Neu mit Version 3

Die Preise der Rohstoffe ändern sich 1 mal pro Woche auf der Grundlage der gekauften und verkauften Mengen im Vergleich zur Vorwoche. Allgemein verhält sich die Preisänderung nach folgendem Prinzip:

Wird im Vergleich zur Vorwoche mehr gekauft, steigt der Verkaufspreis (Res aus dem HZ).
Wird im Vergleich zur Vorwoche mehr verkauft, sinkt der Ankaufspreis (Res in das HZ).

Die Grenzen der Preisänderung pro Update können zwischen +/- 12,5% liegen. Für die Rohstoffe gibt es individuell festgelegte Grenzen, innerhalb dieser sich die Preisänderung bewegen kann. Deshalb kann ein Preis nicht unendlich steigen und auch nicht auf 0 fallen.

Prognose

Die Preisprognose gibt den in Echtzeit berechneten Stand wieder, wenn jetzt eine Preisänderung stattfinden würde. Dabei ist zu beachten, dass die Prognose mit einer Ungenauigkeit von +/- 2,5% berechnet wird.
Beispiel:

Erz

Prognose:

Verkauf || Ankauf
~ +6,57% ||~ -8,83%

Der Erzkauf aus dem HZ ist gestiegen gegenüber der Vorwoche, Prognose Preisanstieg des Verkaufpreises (Res aus dem HZ).
Der Erzverkauf ins HZ ist gestiegen gegenüber der Vorwoche, Prognose Preisverfall des Ankaufpreises (Res in das HZ). Aufgrund der Ungenauigkeit kann somit bei einer Prognose von 10% die reale Preisänderung zwischen 7,5% und 12,5% schwanken.