SpaceAssault Online Documentation
(Version 3.0)

[ Tutorial ] [ ] [ ] [ Techtree ] [ Story/Hintergründe ]

Raumkampfsimulator

Allgemeines

Version 2.0
Der Raumkampfsimulator dient dazu Kämpfe zwischen zwei Raumschiffflotten zu simulieren. Diese Kämpfe finden statt bei Angriffen auf Planeten, Angriffe von stationierter Flotten gegen stationierte Flotte und Angriffe von Planeten gegen stationierte Flotten. Der Ausgang eines Kampfes wird durch eine Chance wiedergegeben sowie durch die berechneten Verluste. Je größer die eigene Flotten gegenüber der anderen desto wahrscheinlicher ist ein Sieg. Im Angriff zählt der Angriffswert und der Schaden gegen die vorhandenen Feindschiffe. In der Verteidigung kommt es auf den Verteidigungswert sowie den Schaden gegen die angreifenden Schiffe an. Die Verluste werden prozentual berechnet und können variieren. In Schlachten kommen dann noch 3 Boni hinzu. Zum einen der Angriffsbonus der Rasse Bloodancer mit 30%, als zweiten der Tarnbonus mit 10% (da Verteidiger überrascht wird) und als dritten den Bonus des Orbitalen Schildes mit 5% auf den Verteidigungswert sowie Ausfall der Türme pro Stufe.

NEU ab Version 3.0
Statt einem Angriffs- oder Verteidigungswert haben Schiffe einen Strukturwert. Der Schaden pro Klasse bleibt. Darüber können Verluste direkt berechnet werden, da ein Schiff dann vernichtet ist, wenn der Schaden den Strukturwert übersteigt. Damit der Schlachtenausgang nicht 100% schon vorher festgelegt ist, gibt es eine +/- 10%ige Varianz der Verluste. Zu dem Kampfsystem aus Version 2.0 ändert sich noch, die Möglichkeit das Feuer seiner Schiffe taktisch auf eine Klasse zu konzentrieren. Dadurch wird es möglich den Schaden gegen diese Klasse um 30% zu erhöhen, mit dem Nachteil, dass der Schaden gegen alle anderen Schiffsklassen um 20% sinkt. Hat der Gegner z.B. nur Jäger ist es sinnvoll, dass Feuer auf Jäger zu konzentrieren. Sollte der Gegner im stattfindenden Kampf jedoch die Jäger vorher abgezogen haben und Geleitschiffe beispielsweise in den Kampf führen, haben die eigenen Schiffe mit einem Nachteil von 20% auf die Waffenwirkung zu kämpfen. Diese taktische Möglichkeit Feuerkonzentration steht dem Angreifer und dem Verteidiger zur Verfügung. Es gibt 3 Schlachtausgänge in Version 3. Sieg Verteidiger, Sieg Angreifer und Unentschieden - wenn beide sich kaum Verluste zufügen oder ähnlich hohe Verluste.

Im Detail: für einen Sieg muss man dem Gegner mindestens 30% Strukturverluste zufügen und mindestens 10% mehr Strukturverluste als man selber hat, sonst endet der Kampf unentschieden oder mit dem Sieg des Gegners.
Da Bilder mehr als Worte sagen hier ein paar Schlachtausgänge mit dem Simulator aus Version 3.

  • Unentschieden



  • Sieg Verteidiger



  • Sieg Angreifer